4. Dezember 2022
Zockerpuls-Neymar-Flashbang News

Neymar jubelt bei der WM im Counter Strike Style!

Der brasilianische Fußballer Neymar hat bei der Fußball WM in Russland einen Torjubel mit Counter Strike Hintergrund gezeigt.

Der famose Fußballer Neymar hat in den letzten Tagen viel Kritik abbekommen. Auch in Brasilien finden viele Fans, dass er bei jedem Foul zu theatralisch daherkommt. Nun konnte er bei dem Sieg im Achtelfinale wieder zwei Mal glänzen. Ein Tor schoss er selbst, das zweite Tor bereitete er vor. Allerdings dürfte er für Gamer vor allem bei der WM durch einen Torjubel aufgefallen sein, der an das Game Counter Strike Globale Offense angelehnt war. Man muss wissen, dass Neymar ein großer Fan von dem Shooter ist.

Neymar jubelt mit Blendgranate

© Nike

Neymar ist ein großer Counter Strike Fan. So baute er bei einem Torjubel während der WM einen Jubel ein, der auf Counter Strike hinweist. Er lässt sich dabei von einer Blendgranate blenden. Seine Mitspieler helfen ihm bei diesem Jubel. Ob Neymar diesen Jubel noch einmal auspacken kann ist schwer zu sagen, denn im Viertelfinale wir er mit Brasilien auf eine starke Mannschaft aus Belgien treffen. Diese besiegte gestern Japan, obwohl sie mit 0:2 hinten lag. Mit 3:2 konnte sie in der Nachspielzeit noch in das Viertelfinale der Fußball WM 2018 einziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert