7. Februar 2023
Zockerpuls - Project Wingman- VR-Kampfjet-Simulator kommt früher als erwartet
News

Project Wingman: VR-Kampfjet-Simulator kommt früher als erwartet

Meistens wird davon berichtet, wenn ein Game später auf den Markt kommt, als ursprünglich angegeben. So zum Beispiel bei Cyberpunk 2077. Das es jedoch auch anders laufen kann, zeigen die Entwickler von „Project Wingman“. Zunächst hieß es nämlich, dass es erst 2021 veröffentlicht wird, doch nun gibt es einen brandneuen Release-Date-Trailer, laut dem wir bereits am 1. Dezember 2020 virtuell ins Cockpit eines Kampfjets einsteigen können.

„Project Wingman“ ist dabei keine ultrarealistische Simulation, sondern ein einfach zu erlernendes Action-orientiertes Game, das mit seinen Dog-Fighst stark an die „Ace Combat“-Reihe erinnert. Spielerisch bietet das Game eine Single Player-Kampagne, über 20 verschiedene Jets mit über 40 unterschiedlichen Waffen, verschiedene Gegner-Typen und einen endlosen Rogue-Like Eroberungsmodus mit RPG-Elementen

Und das beste: Project Wingman unterstützt VR!

Ein besonderes Highlight ist, dass „Project Wingman“ VR unterstützen wird. Man kann also sein Virtual Reality-Headset aufsetzen und richtig darin abtauchen. Gesteuert wird wohlgemerkt über normalen Controller oder Tastatur und Maus. Empfohlen wird jedoch ein HOTAS-Controller, um die größtmögliche Immersion zu erreichen.

Project Wingman ist ab dem 2. Dezember für PC über Steam erhältlich und unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert