30. November 2022
Zockerpuls - Rocket League wird Free2Play und exklusiv für Epic-Nutzer
News

Rocket League wird Free2Play und exklusiv für Epic-Nutzer

Fans des turbulenten Auto-Fußball-Spiels Rocket League aufgepasst! So hat Psyonix bekannt gegeben, dass Rocket League noch im Sommer 2020 ein Free2Play-Spiel wird. Weiterhin wird es nicht mehr auf Steam verfügbar sein, sondern ausschließlich über den Epic Games Store zu holen sein.

Wer das Spiel allerdings schon auf Steam erworben hat, wird es auch weiterhin darüber spielen können und auch zukünftige Updates bekommen. Auch wird es für das Matchmaking keine Rollen spielen, ob jemand das Spiel über den Epic Store oder über Steam spielt. Alle können sowohl Plattform- als auch Store-übergreifend gemeinsam Rocket League spielen.

Rocket League-Veteranen bekommen Boni

Als Ausgleich dafür, wenn jemand Rocket League noch vor der Free2Play-Umstellung gekauft hat, gibt’s ein paar nice Extras geschenkt. Darunter alle DLCs, die bis dahin erschienen sind, einen Titel aus dem hervorgeht in welchem Jahr ihr zum ersten mal Rocket League gespielt habt, eine ganze Menge Items auf Legacy-Stufe, ein goldener Cosmos-Boost, Cieci-Oro Reife, ein Huntress-Spieler-Banner und ein Faded-Cosmos-Boost, wenn man Rocket League noch vor dieser Ankündigung gespielt hat.

Zwar gibt es noch keinen genauen Termin für den Wechsel, aber da Psyonix noch von diesem Sommer spricht, dürfte es nicht lange dauern bis wir alle kostenfrei Rocket League auf der PS4, Xbox One, Nintendo Switch und dem PC zocken können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert