7. Februar 2023
Zockerpuls - Stuck im Saints Row Ladebildschirm? Hier ist die Lösung für Stadia-Nutzer
News

Stuck im Saints Row Ladebildschirm? Hier ist die Lösung für Stadia-Nutzer

Wie wir in unserer Review zu Saints Row auf Stadia beschrieben haben, hingen wir nach dem Abschluss des ersten Auftrags gnadenlos im Ladebildschirm fest. Wie sich gezeigt hat, ist dies ein gravierender Bug in Version 1.1.2, der sich wohl nach dem letzten Hotfix eingeschlichen hat. Die Entwickler von Deep Silver FISHLABS arbeiten allerdings bereits an dem nächsten Patch, in dem unter anderem dieser Fehler behoben werden soll. Bis dieses Update jedoch verfügbar ist und auch auf Stadia ausgerollt wird, kann es sicherlich ein paar Tage dauern.

Wer nicht bis dahin warten möchte, kann jedoch bereits jetzt folgenden einfachen Workaround nutzen:

Folge diesem Link zu deinen Google Profileinstellungen und füge dort sofern noch nicht enthalten „English (United States)“ als Sprache hinzu. Nun klick bei „English“ auf den Pfeil nach oben, um Englisch als bevorzugte Sprache einzustellen.

Zockerpuls - Saints Row Stadia Loading Stuck Workaround

Der Fehler, der zu dem Fail in Saints Row führt, lässt sich nämlich auf ein Problem in der deutschen Lokalisierung zurückführen. Vermutlich funktionieren irgendwelche Strings nichts, da die Werte deutsche Umlaute oder sonstige deutsche Sonderzeichen enthalten.

Durch die Änderung der Sprache des Google-Kontos wird jedoch Saints Row komplett auf Englisch ausgeführt, was sich angesichts der ohnehin fehlenden deutschen Sprachausgabe, nur auf die Menüs und die Untertitel auswirkt. Eleganter wäre natürlich, wenn man innerhalb des Spiels die Sprache ändern könnte, da sonst auch das ganze Stadia-Interface global auf Englisch angezeigt wird, aber leider gibt es in Saints Row bisher keine seperate Option für die Spracheinstellungen. Stattdessen richtet sich das Spiel einfach nach der bevorzugten Sprache des dazugehörigen Google-Kontos.

Der Ladevorgang sollte danach ganz normal funktionieren und das Spiel auf Englisch fortgesetzt werden können. Da noch unklar ist, ob der Bug auch an anderen Stellen auftreten könnte, würden wir empfehlen vorerst auf Englisch weiterzuspielen bis das nächste Update auf Stadia ausgerollt wurde, was man übrigens im Hauptmenü unten rechts unterhalb des Spielernamens an der Versionsnummer des Spiels erkennen kann.

Zockerpuls - Saints Row Versionsnummer

Danke übrigens an BUDE VOLL PEOPLE (ehemals State of Stadia) und Devil61189219 für den Hinweis auf den Workaround von Deep Silver FISHLABS, wobei sich dort beschriebene Fehlerbeschreibung nicht ganz mit unserem Fall deckt, da wir keinen schwarzen Bildschirm angezeigt bekamen, sondern einfach im Ladebildschirm festhingen und man die Tipps durchwechseln konnte und das Saints Row-Logo pulsierte.

An sich finden wir es übrigens sehr nice, dass die Entwickler vor der Veröffentlichung des nächsten Updates transparent eine Lösung bieten. Dennoch ist es in unseren Augen ein Armutszeugnis, dass so ein grundlegender Fehler den Spielspaß trübt, da man sich nach dem Kauf des Spiels für 59,99 Euro nicht noch mit Troubleshooting und Workarounds beschäftigen müssen sollte. Schließlich hat man ja kein Spiel als Early Access gekauft und will kein Beta-Testing betreiben, sondern ohne Umschweife zocken.

Wir hoffen jedenfalls auf ein baldiges Update und dass wir dir mit dieser Lösung zumindest vorrübergend helfen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert