4. Dezember 2022
Zockerpuls - Spieler stellt unglaublichen Sniper-Rekord im Call of Duty- Warzone auf
News

Spieler stellt unglaublichen Sniper-Rekord in Call of Duty: Warzone auf

So einen weiten Longshot hat man in Call of Duty: Warzone noch nie gesehen. Vielen halten solche Treffer nicht einmal für möglich, aber ein Spieler hat tatsächlich einen Headshot aus einer Distanz von 2459 Metern gelandet und seinen Sniper-Rekord auch noch in einem Video festgehalten und auf Reddit gepostet.

Hier die Aufnahme vom Sniper-Rekord:

Wie man sieht, ist der Gegner kaum erkennbar und sieht im Grunde nur aus wie ein kleiner Pixel. Da ein Team-Kollege ihn jedoch via Ping-System markiert hat, konnte man den Feind zumindest auf dem Radar orten, was auch die genaue Distanz des Kills ergibt. Das Problem ist dabei aber nicht nur dass der Gegner so klein ist, sondern auch die Flugbahn und die Flugdauer der Kugel, die auf so einer Distanz kaum abzuschätzen ist.

Heftig dieser Rekord oder?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert