7. Dezember 2022
Zockerpuls - Manuelles Speichern in Red Dead Redemption 2 So geht's News

Manuelles Speichern in Red Dead Redemption 2? So geht’s!

In Red Dead Redemption 2 gibt es selbstverständlich eine Auto-Save-Funktion, die jeglichen Fortschritt abspeichert, aber manchmal möchte man auch einen manuellen Spielstand anlegen, weil man verschiedene Strategien ausprobieren möchte oder bestimmte Situationen auch einfach bei Bedarf wiederholen will. Aber wie genau funktioniert das manuelle Speichern in Red Dead Redemption 2 und was sollte man dabei beachten? Das zeigen wir dir hier.

So kannst du manuell speichern

Zunächst musst du währen dem Story-Modus das Pause Menü aufrufen und dort den Menüpunkt „Spiel“ auswählen.

Zockerpuls - Manuelles Speichern in Red Dead Redemption 2 So geht's - 1

Danach kannst du deinen aktuellen Spielfortschritt auf bis zu 20 Speicherplätzen sichern.

Zockerpuls - Manuelles Speichern in Red Dead Redemption 2 So geht's - 2
© Rockstar Games

Sollte jedoch die Meldung angezeigt werden, dass du derzeit nicht speichern kannst und ein Schloss-Symbol zu sehen sein, dann keine Sorge! Du kannst lediglich nicht während Missionen speichern oder während du gerade mit einer anderen Figur oder der Umgebung interagierst. Sprich du musst einfach ganz normal rumstehen, um abzuspeichern.

Zockerpuls - Manuelles Speichern in Red Dead Redemption 2 So geht's - 3
© Rockstar Games

Darüber hinaus kannst du natürlich auch bei Bedarf die Auto-Save-Funktion in den Spieleinstellungen abschalten, falls du beispielsweise richtigen Quatsch machen willst, der deine Statistik und deinen Inventar nicht beeinflussen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert