7. Februar 2023
Zockerpuls - Stadia Pro April 2022- 5 Gratis-Spiele und Far Cry 6 Gratis-Wochenende
News

Stadia Pro April 2022: 5 Gratis-Spiele und Gratis-Wochenende

Jeden Monat können Google Stadia Pro-Abonnenten (ähnlich wie bei PlayStation Plus oder Xbox Games with Gold) eine wechselnde Auswahl an Spielen kostenlos ihrer Mediathek hinzufügen und solange spielen, wie ihr Abo läuft. Wir zeigen dir welche Spiele im April 2022 neu dazu kommen:

  • World War Z. AFTERMATH
  • Deliver Us the Moon
  • Chicken Police – Paint it RED!
  • Ys IX: Monstrum Nox
  • City Legends: The Curse of the Crimson Shadow Collector’s Edition

Nachfolgend eine kurze Vorstellung der neuen Stadia Pro-Spiele.

World War Z: AFTERMATH

https://youtu.be/cI4x4r-QOZg

Im Laufe der ersten Aprilwoche kommt World War Z: AFTERMATH in den Stadia Store und ohne zusätzliche Kosten zu Stadia Pro. Dabei kann man bis zu 4 Freunden mit reichlich Feuerkraft in einem Team gegen massenhaft Zombies ankämpfen und wenn wir massenhaft sagen, dann meinen wir das auch! In World War Z stapeln sich regelrecht hunderte Zombies regelrecht! Auch erwarten uns verschiedene Locations. Darunter New York, Moskau, Tokyo und Jerusalem. Spielbar ist das ganze dabei ähnlich wie bei Left4Dead in einer kooperativen Kampagne, aber auch teambasierte Kämpfe gegen anderen menschliche Spieler sind möglich.

Deliver Us the Moon

https://youtu.be/T_eh27QLN6w

Ab dem 1. April gibt es Deliver Us the Moon neu im Stadia Store. Stadia Pro-Abonenneten bekommen dieses spannende Weltraum-Abenteuer gratis, das etwas an Stanley Kubrick Odyssee im Weltraum, Interstellar oder Gravity erinnert.

Chicken Police – Paint it RED!

Zum 1. April bekommen Stadia Pro-Abonnenten Chicken Police – Paint it RED! Darin wird einem eine crazy Noir-Geschichte mit einer Menge Blut geboten. Dieses Spiel sollte man sich nicht entgehen lassen. Ohne Stadia Pro würde es 19,99 Euro kosten.

Ys IX: Monstrum Nox

https://youtu.be/AIUviBf_DKs

Im Action-RPG Ys IX: Monstrum Nox erwartet einen ein weiterer Teil YsReihe. JRPG-Freunde kommen darin auf ihre kosten. Insbesondere die Story gilt als sehr gut. Regulär kostet das Spiel derzeit 69,99 Euro. Außerdem kann man es unabhängig von Stadia Pro-Release am 1. April bereits jetzt für 2 Stunden kostenlos ausprobieren.

City Legends: The Curse of the Crimson Shadow Collector’s Edition

Ab dem 1. April gibt es mit City Legends: The Curse of the Crimson Shadow in der Collector’s Edition ein weiteres Hidden-Object-Spiel im Stadia Store, dass sich wohl eher als Mobile Game in einem Atemzug mit Adam Wolfe nennen lässt.

Diese Spiele sind bald nicht mehr auf Stadia PRO erhältlich:

  • Ys VIII: Lacrimosa of DANA,
  • Moonlighter,
  • DreamWorks Spirit Lucky’s Big Adventure
  • Crayta: Premium Edition (wobei die

Falls bisher noch nicht geschehen, solltet ihr die Spiele bei Bedarf besser freischalten bevor sie am 31. März verschwinden. Denn im Gegensatz zum Xbox Gamepass habt ihr die Möglichkeit die Spiele, die ihr einmal freigeschaltet hat für immer mit einem aktiven Stadia PRO Abonnement zu spielen. Bei Crayta ist zu beachten, dass das Basis-Spiel wohin weiterhin als Free 2 Play-Spiel erhalten bleibt. Lediglich der Premium Content fällt weg, sofern man ihn nicht vorher freischaltet.

Free Play Days für Far Cry 6

https://youtu.be/2d4vvssqQIA

Außerdem kann man vom 24. bis zum 28. März als Stadia Pro-Nutzer Far Cry 6 kostenlos zocken. Sämtlicher Spielfortschritt aus dem Gratis-Wochenende wird nach einem Kauf selbstverständlich übernommen. Regulär kostet das Spiel derzeit 69,99 Euro.

Weitere Neuzugänge im Stadia Store:

Neben weiteren Ankündigungen zu neuen Spielen im Stadia Store wie Adventure Time: Piraten der Enchiridion am 25. März, Trivial Pursuit 2 Live, das für 19,99 Euro sofort erhältlich ist und dem Dawn of Ragnarök-DLC für Assassin’s Creed: Valhalla, das ebenfalls sofort für 39,99 Euro plus den Preis für das Basis-Spiel (27,99 Euro für Pro-Mitglieder statt 69,99 Euro) verfügbar ist, soll offenbar ein bisher unbekanntes Spiel namens „The Vanishing“ auf Stadia erscheinen. Zumindest deutet eine Grafik im This Week on Stadia-Beitrag darauf. Details dazu fehlen allerdings im Artikel. Laut Gerüchten könnte es sich dabei um ein Crossover-Event von Stranger Things in Far Cry 6 handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert