30. November 2022
The Witcher 3 Nintendo Switch Gerüchte News

The Witcher 3: Release für die Nintendo Switch im September?

Bereits Ende letzten Jahres hatte ein französischer Großhändler kurzzeitig The Witcher 3 für die Nintendo Switch gelistet, nun sind weitere Gerüchte und Hinweise auf eine mögliche Portierung aufgetaucht.

Ende 2018 gab es reichlich Stoff für Gerüchte was The Witcher 3 anbelangt und komm es in diesem Jahr möglicherweise für die Nintendo Switch erscheinen soll.

Bestärkt wurde dieses Gerücht dadurch, dass der französische Großhändler WTT kurzzeitig eine angebliche Version von The Witcher 3 für die Switch listete. Jedoch scheinen die Chancen auf eine Portierung sehr gering. Das Spiel gilt als eines der anspruchsvollsten Spieler der aktuellen Konsolengeneration. Selbst auf der PS4 und Xbox One erreichte das Game zum Launch mit Mühe 30 FPS. Die Leistung der Nintendo Switch ist nochmals um ein vielfaches geringer.

Also der Listung des Großhändlers ging hervor, dass Bandai Namco als Publisher dient. Dies ist in Europa bei allen Witcher-Titeln so. Jedoch wurde es nicht in der Kategorie Rollenspiele sondern Kampfspiele gelistet. Dies legte damals nahe, dass es sich bei dieser Listung mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Fehler handelte. Womöglich wurde das Spiel mit dem Beat em‘ Up – Spiel Soul Calibur 6 verwechselt, welches ebenfalls von Bandai Namco vertrieben wird. In diesem Spiel hat der Held der Witcher-Reihe Geralt auch einen Gastauftritt.

Eine solche Portierung für die Nintendo Switch scheint um einiges wahrscheinlicher zu sein, als die von The Witcher.

Jedoch sind nun weitere Gerüchte aufgetaucht. Aktuell wird im Resetera-Forum darüber berichtet, dass diverse Händler aus China das Rollenspiel für die Switch gelistet haben. Bei den Listungen handelt es sich um die Game of the Year – Versionen. In dieser Version sind neben dem Hauptspiel auch die beiden Erweiterungen Hearts of Stone und Blood & Wine inkludiert.

Eine offizielle Bestätigung gibt es dazu noch nicht, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert