6. Februar 2023
Worm Game Stadia
© Google Stadia
News

Worm Game: Stadia veröffentlicht erstes und letztes Game

Noch vier Tage, dann werden die Server von Google Stadia endgültig abgeschaltet. Das Stadia-Team hat sich dies zum Anlass genommen um das erste und letzte Spiel zu veröffentlichen, dass den Namen Worm Game trägt.

Gestern hat Stadia überraschenderweise das Spiel Worm Game veröffentlicht. In der Beschreibung des Spiels steht, dass es sogar älter als die Plattform selbst ist. Das Stadia-Entwicklungsteam hat dieses Spiel von 2019 bis 2022 genutzt um neue Funktionen auf Google Stadia zu testen. Ein simples Game, mit welchem das Team viel Zeit verbracht hat und es unbedingt mit den Stadia-Spielern teilen möchten. Außerdem bedankt sich das Team an alle Spieler von Stadia.

Darüber hinaus gab das Team bekannt, dass sie in der nächsten Woche ein sogenanntes Self-Serve-Tool veröffentlichen werden damit man den Stadia-Controller mit Bluetooth nutzen kann. Weitere Informationen dazu, soll in der nächsten Woche folgen.

Was ist Worm Game für ein Spiel?

Worm Game ist ähnlich wie der Computerspielklassiker Snake. Man manövriert ein Wurm (statt einer Schlange) durch ein Spielfeld und sammelt (frisst) verschiedene Items ein. Diese Items sind Münzen, Äpfel, Bananen usw. Je mehr Items dein Wurm ist, desto größer wird die Schlange. Es gibt auch eine Bestenliste – ihr könnt euch also mit allen Stadia-Spielern auf der Welt messen und versuchen den ersten Platz zu ergattern.

Worm Game Google Stadia
© Google Stadia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert