6. Februar 2023
Zockerpuls - Battlefield 6 soll riesig werden und 128 Spieler gleichzeitig unterstützen
News

Battlefield 6 soll riesig werden und 128 Spieler gleichzeitig unterstützen

Laut neusten Berichten soll Battlefield 6 wieder zurück zum Setting aus Battlefield 3 und damit Waffen und Fahrzeuge aus der Gegenwart bieten. Es gibt sogar Gerüchten, die darauf deuten, dass es ein Softreboot werden soll und das Spiel nicht Battlefield VI, sondern einfach nur noch Battlefield heißen wird. Offenbar will man damit wie in den alten Zeiten wieder in direkte Konkurrenz mit Call of Duty: Modern Warfare treten. Ob es auch einen Free2Play-Multiplayer geben wird, der sich mit Warzone vergleichen lässt, bleibt abzuwarten. Allerdings gilt dies nach der Strategie für Operation Firestorm in Battlefield V als eher unwahrscheinlich.

PlayStation 5 und Xbox Series X erlauben größeres Gameplay in Battlefield 6

So geht weiterhin aus Berichten zu Leaks auch hervor, dass Battlefield VI bi 128 Spieler gleichzeitig auf einer Map ermöglichen soll. Zumindest seien die Maps darauf ausgelegt. Denkbar wäre dies allemal wegen den technischen Möglichkeiten der neuen Spielkonsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Allerdings scheint es so, als Battlefield 6 in abgespeckter Form wohl auch auf PS4 und Xbox One erscheinen dürfte.

Auch wenn es noch nicht offiziell bestätigt ist, wird erwartet das Battlefield 6 noch am Ende von 2021 raus kommt und womöglich zum Weihnachtsgeschäft verfügbar wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert