6. Februar 2023
Zockerpuls - Remote Play App jetzt mit PS5 DualSense Controller-Unterstützung
News

Remote Play iOS App jetzt mit PS5 DualSense Controller-Unterstützung

Bereits beim vergangenen Apple-Event konnte man in Promo-Videos sehen, wie Gamer den PlayStation 5 DualSense Controller an iOS Geräten verwenden, was durch das iOS Update 14.5 auch Realität wurde. Neben der allgemeinen Unterstützung des Controllers in Apples mobilem Betriebsystem für iPads und iPhones, liegt es aber natürlich bei den App-Entwicklern die Features des Controllers zu nutzen und so hat Sony inzwischen seine hauseigene PS Remote Play für iOS aktualisiert und damit kompatibel für den DualSense Controller gemacht.

Dies erlaubt übrigens nicht nur die einfache Steuerung, sondern ermöglicht auch die Nutzung des haptischen Feedbacks und der adaptiven Träger.

Remote Play auf Apple Geräte kann mehr als die PS4!

Zockerpuls - iOS 14.5- iPad und iPhone unterstützen nun den PlayStation 5-Controller

Dies bedeutet, dass man jetzt auf iPads und iPhones mit mindestens iOS 14.5 und der aktuellen Version der PS Remote Play-App aus der Ferne nicht nur auf seine PlayStation 5 zugreifen kann, sondern auch PS5-Spiele zocken kann, die ja zwingend einen DualSense Controller voraussetzen. Vorausgesetzt man hat eine gute WLAN-Verbindung. Das ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass man nach aktuellem Stand den DualSense Controller noch nicht einmal mit einer PS4 (oder einer PlayStation Vita, haha!) nutzen kann, um über die PS4-Remote Play Anwendung PlayStation 5-Spiele zu zocken.

Android Update lässt auf sich warten

Auch lässt sich der DualSense Controller auf Android bisher noch nicht für die Remote Play Anwendung nutzen. Wann und ob ein entsprechendes Update der Remote Play Anwendung im Google Play Store folgt, ist noch völlig unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert