18. April 2024
Zockerpuls - Fortnite auf Amazon Luna- Das solltest du wissen - Cloud Gaming
Cloud Gaming News

Fortnite auf Amazon Luna: Das solltest du wissen

Ab sofort ist Fortnite ohne zusätzliche Kosten über Amazon Luna in der Cloud spielbar. Das heißt man kann Epics populäres Free-to-Play-Spiel auf nahezu jedem Gerät streamen, ohne es vorher installieren zu müssen, was angesichts der Größe von 20-30 Gigabyte und den ständigen Content-Updates eine bequeme Sache ist. Vorausgesetzt wird neben einem kostenlosen Epic Games Konto lediglich ein Amazon Prime-Abo oder ein Kanal-Abo für Luna+. Wohlgemerkt werden Luna+ Abonnenten bei der Verbindung mit den Luna-Server bevorzugt. Auch ein 7-tägiges Probe-Abo würde dafür genügen.

Darum lohnt es sich Fortnite via Cloud Gaming zu spielen

Da man für Fortnite ja ohnehin permanent online sein muss und sich auch sonst eine stabile Leitung für ruckelfreie Matches empfiehlt, bietet sich das Battle Royale-Spiel von Epic insbesondere für Cloud Gaming an. Ein weiterer Bonus ist ist außerdem die Möglichkeit Fortnite aus Luna heraus unkompliziert auf Twitch zu streamen und sogar sein Smartphone als Facecam und Mikrofon zu benutzen.

Dadurch wird Fortnite auch erstmals offiziell auf Fire TV unterstützt. Bisher war es lediglich möglich das Game über einen Sideload der App anderer Cloud Gaming-Dienste wie GeForce NOW, Xbox Game Pass oder Boosteroid Cloud Gaming zu spielen.

Neben den üblichen Eingabe-Möglichen per Tastatur, Maus und Controllern, können Spieler, die Fortnite über Luna am Smartphone oder Tablet spielen auch auf eine Touch-Steuerung zurückgreifen. Ebenso können Nutzer eines Fire TV Sticks ihr Smartphone über die kostenlose Luna App für iOS oder Android als virtuellen Controller benutzen. Fortnite-Spieler stehen somit vor einer großen Auswahl an Cloud Gaming-Plattformen und Eingabegeräten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert