6. Februar 2023
Zockerpuls - GeForce NOW Ultimate- Cloud Gaming mit RTX 4080
News

GeForce NOW Ultimate: Cloud Gaming mit RTX 4080

Bisher war GeForce NOW RTX 3080 die höchste Stufe, die man bei Nvidias Cloud Gaming-Dienst abonnieren konnte, doch nun wurde ein neuer noch leistungsstärkerer Tarif vorgestellt. Der sogenannte Ultimate-Tarif, der einem – sofern verfügbar – Zugriff auf RTX 4080-Rigs und die schnellsten GeForce NOW-Server ermöglicht. Mit Ultimate kann man neben den gewohnten Vorteilen des RTX 3080-Tarifs mit bis zu 4K bei 120 FPS oder im neuen Reflex-Modus für eine noch niedrigere Latent sogar mit 240 FPS und DLSS 3 spielen. Laut Angaben von Nvidia sollen die neuen RTX 3080 Rigs 5 mal so leistungsstark sein wie eine Xbox Series X.

GeForce NOW Ultimate löst RTX 3080 ab

Den RTX 3080-Tarif gibt es ab sofort nicht mehr, da er vom Ultimate-Abo ersetzt wurde. Laufende 3080-Abos wurden ohne zusätzliche Kosten zum Ultimate-Abo umgewandelt, wobei sich preislich ohnehin nichts ändern, da das Ultimate Abo mit 99,99 Euro für 6 Monate (was 16,67 Euro pro Monat entspricht) oder 19,99 Euro pro Einzelmonat, genausoviel kostet wie der Vorgänger. Man bekommt also einfach noch mehr Leistung für das gleiche Geld. Wer noch mehr Geld sparen will, kann übrigens diesen Trick nutzen, um kostenpflichtige GeForce NOW-Abos billiger zu bekommen.

Für GeForce NOW Priority-Abonnenten ändert sich dadurch übrigens nichts.

Zockerpuls - GeForce Now- Mit diesem Trick sparst du 10 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert