5. Februar 2023
Zockerpuls - Genshin Impact über GeForce NOW? Nicht für Mobile oder Smart-TV
News

Genshin Impact über GeForce NOW? Nicht für Mobile oder Smart-TV

Suchst du Genshin Impact in GeForce NOW und kannst es nicht finden, obwohl es seit dem 23. Juni laut Nvidia verfügbar sein soll? Dann liegt es wohl daran, dass du nicht am richtigen Gerät bist. Obwohl viele Nutzer bisher davon ausgingen, dass man an jedem Client stets auch alle GeForce Now-Spiele zocken kann, wird Genshin Impact ausschließlich am GeForce NOW-Client für PC oder Mac angezeigt. Wer hingegen auf einem iOS- oder Android-Mobilgerät oder über die Web-App auf GeForce Now zugreift, wird Genshin Impact nicht im Katalog angezeigt bekommen. Gleiches gilt für die GeForce NOW-App für Smart-TVs wie zum auf LG-Fernsehern und voraussichtlich wohl auch für das Game Hub auf neuen Samsung-Fernsehern, die ja ebenfalls GeForce Now unterstützen soll.

Klassische Alternative zu Cloud Gaming

Das bedeutet, dass Mobile-Nutzer leider nach wie vor eine 15 Gigabyte große App installieren müssen, wenn sie Genshin Impact spielen wollen. Zwar ist die App für iOS und für Android zunächst nur 3,5 Gigabyte große, aber nach der Installation müssen noch reichlich Daten heruntergeladen werden. Dazu kommen die weiteren technischen Voraussetzungen an das Smartphone und die Belastung für den Akku. Nutzer der GeForce NOW-Smart TV-App schauen gänzlich in die Röhre.

Aber warum ist das so? Warum wird Genshin Impact nicht auch für Mobile Gamer via GeForce Now angeboten? Wir vermuten, dass dies mit dem nativen HoYoverse-Launcher zusammenhängt. Genshin Impact wird nämlich nicht über Steam oder Epic ausgeführt. Womöglich könnte ein entsprechendes Update für die Mobile Apps und die Web-App und damit auch für Smart TVs aber noch irgendwann nachgereicht werden. Bis dahin muss man sich wohl noch gedulden oder auf einen PC oder Mac zugreifen, um Genshin Impact in der Cloud zu zocken.

1 Kommentar

  • MasterDK 26. Juni 2022

    Das ist aber auch bei anderen Spielen der Fall wie z.B. Lego Builder’s Journey
    Schätze das die Rechte Inhaber das so entscheiden.
    Bei Genshi wollen die bestimmt ein Paar Daten sammeln vom Android/iOS Spielern, das geht aber nur wenn das Spiel nativ drauf läuft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert