7. Februar 2023
Zockerpuls - GoldenEye bald auf Xbox- Diese Hinweise deuten darauf
News

GoldenEye 007: Lebenszeichen deutet auf baldigen Release

Anfang des Jahres berichteten wir hier davon, dass der N64-Kult-Klassiker GoldenEye 007 offenbar für Nintendo Switch und Xbox portiert oder auch remastered wird. Zwar wurde die Rückkehr von James Bond immer noch nicht offiziell bestätigt, aber im letzten Jahr erwirkte Nintendo eine Streichung des Spiels vom Index, wodurch GoldenEye nicht mehr unter das Werbeverbot für jugendgefährdenden Medien fällt. Auch wurden die Markenrechte rund um James Bond und den Titel „GoldenEye“ laut Videogameschronicle.com für die Verwendung in Videospielen verlängert. Weiterhin sind auf Achievement-Portaleie wie zum Beispiel TrueAchievements.com und Exophase.com Xbox One-Trophäen für GoldenEye aufgetaucht, die Anfang des Jahres auch schon von vereinzelten RARE-Entwicklern erreicht wurden.

Nun sind jedoch vor wenigen Tagen weitere Trophy-Aktivitäten entdeckt worden. So hat der User „BigSheep“ laut TrueAchievements.com kürzlich einen unbewaffneten Gegner gnadenlos getötet und eine Multiplayer-Partie mit jedem Waffen-Set gespielt. Damit liegt der Verdacht nah, dass es sich bei „BigSheep“ um einen Tester oder gar um einen Entwickler des Ports handeln könnte.

Wann kommt GoldenEye 007 für Xbox und Nintendo Switch?

Da Trophäen für gewöhnlich erst in einem sehr späten Zustand der Spielentwicklung veröffentlicht werden, ist davon auszugehen, dass GoldenEye schon sehr bald verfügbar sein wird. Unsere Prognose lautet, dass GoldenEye zum 25. Jubiläumstag des Originals als am 25. August 2022 veröffentlicht wird. Auch ist 2022 das 60. Jahre seit der Entstehung von James Bond. Weiterhin besteht die Hoffnung, dass das Spiel zum Release im Xbox Game Pass enthalten sein könnte, was insbesondere bei einem Online-Multiplayer oder gar mit xCloud Support fantastisch wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert