4. Dezember 2022
Zockerpuls - Google Stadia- Zum Start geht es mit 22 Spielen los
News

Google Stadia: Zum Start geht es mit diesen 22 Spielen los

Schon in Kürze startet Googles Cloud-Gaming Dienst „Google Stadia“. Um genau zu sein bereits am Abend des Dienstag, 19. November 2019.

Aber was genau ist Google Stadia überhaupt?

https://youtu.be/Pwb6d2wK3Qw

Dieser Dienst erlaubt es einem Spiele anstelle sie direkt auf der eigenen Hardware laufen lassen zu müssen, einfach stattdessen über die Cloud zu streamen. Es werden also lediglich der Ton, das Bild und die Steuerungseingaben des Spielers übertragen, während das Spiel auf dem Server läuft. Der Vorteil dabei liegt auf der Hand. Das eigene Gerät bedarf so nämlich (ausgenommen von einer schnellen und stabilen Internetverbindung) keine hohen Anforderungen und die Spiele müssen nicht erst lokal installiert oder zeitaufwändig auf dem Client upgedatet werden. Man kann also direkt loszocken und auch geräteübergreifend auf seine Spiele zugreifen.

Die Spiele auf Google Stadia:

Eine wichtige Frage für die Attraktivität des Dienstes ist natürlich, neben dem preislichen Faktor, welche Spiele auf Google Stadia angeboten werden und genau da gab es im Vorfeld Kritik. Offenbar hat sich Google aber diese Kritik zu Herzen genommen und unmittelbar vor dem Start noch das Line-Up erheblich erweitert und 10 zusätzliche Games aufgenommen, die von Anfang an spielbar sein werden.

Die kürzlich hinzugefügten Spiele sind dabei:

  • Attack on Titan: Final Battle 2,
  • Farming Simulator 2019,
  • Final Fantasy XV,
  • Football Manager 2020,
  • Grid 2019,
  • Metro Exodus,
  • NBA 2K20,
  • Rage 2,
  • Trials Rising
  • und Wolfenstein: Youngblood.

Zuvor angekündigt waren bereits:

  • Assassin’s Creed: Odyssey,
  • Destiny 2: The Collection,
  • Gylt,
  • Just Dance 2020,
  • Kine,
  • Mortal Kombat 11,
  • Red Dead Redemption 2,
  • Thumper,
  • Tomb Raider: Definitive Edition,
  • Rise of the Tomb Raider,
  • Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition
  • und Samurai Shodown.

Damit steigt der Spielekatalog zum Launch von Google Stadia von mageren 12 auf satte 22 Spiele.

Bei dem Spielekatalog dürfte nun sicherlich etwas für jeden dabei sei. Weitere Games wie Borderlands 3 und Cyberpunk 2077 sind zwar auch schon bekannt, stehen aber noch zum Start von Google Stadia bereit.

Wie sieht es bei dir aus? Wirst du Google Stadia ausprobieren? Wenn ja, welches Game würde dich dabei interessieren oder fehlt dir noch ein Game im Line-Up?

Sag es uns und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert