27. November 2022
league of legends Kurioses

League of Legends: Ein Spieler erreicht das Rekordlevel 1000

Als erster Spieler hat nun ein Chinese das Level 1000 bei League of Legends erreicht.

League of Legends Spieler sollten nun genau aufpassen, denn der Gamer BigBigBigWatermelon hat nun das Undenkbare geschafft. Er ist mit seinem Beschwörer-Level auf 1000 gestiegen. Das ist ein absoluter Rekord. Wenn man sich die aktuellen Rekorde ansieht, so ist dieser chinesische Gamer allen westlichen Gamern weit voraus. Dort ist das höchste Level 914 und alle anderen Spieler liegen weit darunter. Das Erreichen von Level 1000 ist demnach eine wirklich starke Leistung und mit Sicherheit war damit auch ein großer Zeitaufwand verbunden. Wie weit der Spieler noch steigen kann, das werden wir im Blick behalten. Für League of Legends Spieler dürfte jedoch klar sein, dass Level 1000 eine mega Leistung darstellt.

League of Legends: Keine Level-Cap von 30 mehr

Der Entwickler Riot Games hat vor ca. einem Jahr das Level-Cap von 30 abgeschafft. Erst dadurch war es möglich, dass die Spieler ein solch hohes Level erreichen können. Der chinesische Rekordhalter dürfte also eine ordentliche Marke hingelegt haben, an welcher viele League of Legends Spieler lange knabbern werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert