27. November 2022
Zockerpuls - Nomad & Kaid - die neuen marokkanischen Operator in Rainbow Six Siege News

Nomad & Kaid: die neuen marokkanischen Operator in Rainbow Six Siege

Wir berichteten zuvor von den ersten Teasern zu „Operation: Wind Bastion“ in Rainbow Six: Siege und konnten schon die ersten Eindrücke von den marokkanischen Operatorn erhaschen. Eigentlich sollten die Operator samt der Map „Festung“ aber erst am 17./18. November vollständig vorgestellt werden. Nun hat jedoch die chinesische Ubisoft-Seite einen Leak der Operator-Videos rausgehauen.

Nomad und Kaid

Zockerpuls - Operation Wind Bastion- Erste Infos zum marokkanischen Rainbow Six-Update
© Ubisoft

Wie die Operator aussehen, konnten wir bereits in den ersten Teaser-Grafiken erkennen, und haben die Angreiferin in unserer Analyse wegen ihrer Biographie als „nomadisch“ beschrieben. Nun ist bekannt, dass sie tatsächlich Nomad heißt. Auch ihr Gewehr konnten wir bereits in der Teaser-Grafik identifizieren. Im Video ist klar erkennbar, das es sich um eine modifizierte AK-47 mit einem Laserzielvisier handelt. Wohlgemerkt scheint ihr Sturmgewehr ähnlich wie bei Buck einen Aufsatz zu haben, was uns auch schon zu ihrer Spezialfähigkeit bringt.

Zockerpuls - Nomad Gasse
© Ubisoft

Nomad pustet einen um!

So verschießt sie im Video relativ leise zwei Geschosse, die offenbar irgendwo in den Seitengassen links und rechts haften bleiben und dann durch feindliche Truppen ausgelöst werden und dadurch eine Art heftigen Windstoß erzeugt, der die Gegner durch die Luft schleudert und kampfunfähig macht. Quasi eine offensive Falle mit der man sich davor schützen kann, flankiert zu werden.

Zockerpuls - Nomad
© Ubisoft

Der Verteidiger Kaid

Nun zum marokkanischen Kommandanten Kaid. Ein bärtiger älterer Mann.

Zockerpuls - Kaid

Zu seiner Ausrüstung gehören laut dem Video mindestens zwei futuristische Haftgranaten, die elektrische Blitze ausstoßen. Quasi eine Kombination aus Bandit und Ela. In Kaids Video wirft er die elektrische Haftgranate kopfüber an eine verstärkte Einstiegsluke. Nun ist unklar, ob dieses Gadget ausschließlich an verstärkten Wänden oder überall angebracht werden kann. Auch können wir nun darüber spekulieren, wie viel Schaden die Blitze verursachen oder welchen Effekt dies auf die Fähigkeiten und die Ausrüstung der Angreifer haben wird.

Zockerpuls - Kaid - Elektro
© Ubisoft

Was denkst du, wie dieses Teil wirkt und was für einen Eindruck macht Nomads „Windfallen“ auf dich?

Sag uns deine Meinung einem Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert