7. Dezember 2022
Zockerpuls - Abgesagter PlayStation 5-Event wird am 11. Juni nachgeholt
News

Abgesagter PlayStation 5-Event wird am 11. Juni nachgeholt

Wir berichteten hier zuvor davon, dass Sony einen Event angekündigt hatte, um dort Einblicke in einige PlayStation 5-Spiele zu bieten. Diese Veranstaltung wurde jedoch kurzfristig wegen der politischen Situation in den USA abgesagt.

Zockerpuls - Black Lives Matter- PlayStation 5-Event wegen Rassismus abgesagt

Nun gibt es jedoch offenbar einen neuen Termin. So berichten Twitch-Nutzer in verschiedenen Ländern, dass sie inzwischen Werbung angezeigt bekamen, die auf den 11. Juni als Veranstaltungstermin hinweist. Nach deutscher Zeit soll der Stream um 22 Uhr auf Twitch übertragen werden. Abgesehen von der Werbung gab es jedoch noch keine Mittelung direkt Sony. Dies wird jedoch sicherlich in Kürze erfolgen.

Wir bleiben jedenfalls gespannt, welche Spiele gezeigt werden und ob wir mehr über die PlayStation 5 erfahren werden. Laut Gerüchten könnte dort auch ein Remaster von Bloodborne gezeigt werden, das im Grunde ein Remake sein soll. So oder so werden wir am Donnerstag mehr wissen. Natürlich werden wir danach die wichtigsten Infos für euch zusammenfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert