Steam Deck: Darum ist Valves Handheld keine Nintendo Switch Pro

Valve hat mit dem Steam Deck überraschend einen neuen Handheld angekündigt, der auf den ersten Blick stark an die Nintendo Switch erinnert. Da es davor allerdings Erwartungen an eine vermeintliche leistungsstärkere Nintendo Switch Pro gab, die jedoch durch das OLED-Modell der Switch bitter enttäuscht wurden, wird der Steam Deck auf diversen Seiten und in Kommentarbereichen als „die echte Nintendo Switch Pro“ beschrieben. Warum diese Bezeichnung jedoch nicht zutreffend ist, möchten wir hier darlegen.

Es bestehen nur äußerliche Ähnlichkeiten

Zugegeben ist die optische Ähnlichkeit zwischen dem Steam Deck und der Switch ist nicht von der Hand zu weisen und der „Pro“-Namenszusatz leuchtet insoweit auch ein, weil der Steam Deck deutlich leistungsfähiger als eine Switch ist, aber die Spiele – und darum geht es ja letztlich – stehen nicht wirklich in Konkurrenz zueinander, da es bei Nintendos Erfolg noch nie um die Leistungsfähigkeit der Geräte ging, sondern um die Spielerfahrung und teils auch um die Nostalgie, die mit Nintendo exklusiven Spielen wie Mario Kart, Zelda, Metroid, Pikmin, Animal Crossing, Smash Brothers, Pokémon, Mario Party, Mario Maker, Mario Golf und Super Mario Odyssey einhergehen. Zwar gab es auch viele PC-Portierungen auf der Switch, aber kaum jemand wird sich wohl eine Switch ausschließlich wegen diesen Portierungen geholt haben.

Der Steam Deck, der im Grunde ein portabler Gaming PC ist, kann folglich soviel Leistung haben wie er will ohne damit zu einem echten Rivalen für die Switch zu werden, da Nintendos Fans die exklusiven Nintendo Spiele lieben, die wohl auch nie für den PC erscheinen werden.

Keine Joy-Cons und keine Bewegungssteuerung beim Steam Deck

Dazu kommt noch, dass man die Steuerelemente im Gegensatz zu Nintendos Joy-Cons nicht abnehmen kann. Der Switch-Faktor ist damit erheblich getrübt. Tatsächlich ähnelt das Steam Deck in dem Punkt eher der abgespeckten Nintendo Switch Lite. Wer also ein Spiel mit dem Steam Deck lokal im Multiplayer spielen will, muss zwingend 2 eigenständige Controller anschließen. Auch unterstützen wohl die wenigsten Steam-Spiele eine Art von Bewegungssteuerung wie sie bei der Nintendo Switch üblich ist und insbesondere bei Sportspielen und Mini-Spielen zum Einsatz kommt.

Geschrieben von: ZOCKERPULS

Lässt Gamerherzen höherschlagen!

Noch keine Kommentare

Hinterlass eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zockerpuls – Lässt Gamerherzen höherschlagen

Zockerpuls – Deine Seite für Games

Die Welt der Videospiele ist gigantisch. Jedes Genre wird bedient und jeder Spieler hat die Chance, in seine Gamingwelt einzutauchen. Kein Wunder, dass bei dieser breiten Auswahl an Games der Zockerpuls nach oben schnellt. Unser Team durchsucht für dich die Gamingszene und bietet dir die interessantesten und wichtigsten Themen rund um deine Lieblingsspiele für den PC, die Xbox One, PlayStation 4 oder die Nintendo Switch. Natürlich berichten wir dir auch über ältere Konsolen und deren Games. Zockerpuls ist für dich unterwegs und berichtet auch über Messen und Coms wie etwa die beliebte GamesCom. Solltest du also noch auf der Suche nach einem Portal rund um Gaming sein, dann hast du nun dein Ziel erreicht. Wir freuen uns, dich auf Zockerpuls begrüßen zu dürfen.

Die Gamewelt auf einen Blick

Das Ziel von Zockerpuls besteht in erster Linie darin, dir eine Menge an Beiträge rund um deine Lieblingsgames zu liefern. Interessante oder witzige Informationen, welche deinen Zockerpuls nach oben beeinflussen. Auf unserer Seite findest du die neusten News, Reviews zu spannenden Spielen und natürlich haben wir auch einen eigenen YouTube Channel, auf welchem du dir unsere neusten Let's Plays und neue Trailer zu Games anschauen kannst, die bald im Handel zu kaufen sind. Schaue doch mal etwas genauer hin und du wirst auch tolle Faktenbeiträge finden. Wir laden dich hiermit herzlich ein, unsere Leidenschaft in Hinsicht auf Videospiele zu teilen. Kommentiere unsere Beiträge und teile deine Meinung in Unterhaltungen mit anderen Usern mit. Unsere Beiträge sollen nämlich nicht nur informativ gestaltet sein, sondern euch auch die Chance bieten, die eine oder andere Unterhaltung zu führen. Tauscht euch mit Gleichgesinnten aus und werdet Teil unserer Community. Wir freuen uns auf jeden deiner Besuche hier auf Zockerpuls, deinem Portal für Games.

Wir zocken für dich

Auf unserem YouTube Channel findest du spannende Videos zu deinen Lieblingsgames. Neben unseren hauseigenen Let's Plays, in denen du einen Teil unseres Teams auch vor der Kamera sehen kannst, bieten wir dir auf unserem Channel auch die neusten Trailer zu diversen Games an. Wenn du dich aber vor allem für Let's Plays interessiert, dann kommst du bei Zockerpuls in der Tat voll auf deine Kosten, denn wir bieten dir tolle Hintergrundinfos und spannende Simulationen. Schaue doch mal vorbei und wenn du eine Pause einlegen willst, dann geht es eben zurück auf unseren Blog. Denn dort findest du über den Tag verteilt viele tolle News zu deinen Games.

Games und Filme bei Zockerpuls

Natürlich haben wir für dich auf unserem Portal für Games eine große Auswahl an Themen zur Verfügung gestellt. So berichten wir nicht nur über Games, sondern auch über alles, was damit im Zusammenhang besteht. News über Filme, die auf einem Game basieren, oder Nachrichten über den Online-Handel sind dabei erst der Anfang. Auch viele Technikthemen warten hier auf dich. Wenn du dich für Games, Filme und Technik interessierst, dann folge unserer Seite doch auch auf Facebook, denn hier erfährst du in Windeseile, wenn wir von Zockerpuls mit einem neuen Beitrag online gegangen sind. Unser Team ist darum bemüht, dir auf den Sozialen Medien immer die neusten Nachrichten zur Verfügung zu stellen. Folge uns auf Facebook und verpasse keine News mehr, die deinen Zockerpuls in die Höhe treibt.