1. Dezember 2022
News

Stranger Things VR: In diesem Spiel bist du Vecna

„Der Traum ist wahr. Erlebe Stranger Things wie niemals zuvor, Sei Vecna,“ Mit diesen Worten läuten die Entwickler Tender Claws und Netflix Stranger Things VR ein. Die erste Virtual Reality-Adaption der Kultserie. Dabei soll man dann in die Rolle des Schurken aus Staffel 4 der Erfolgsserie schlüpfen und Rache an Elfie und ihren Freunden nehmen. Wie man dem Teaser-Trailer entnehmen kann, ist der Look dabei in Cell Sharing-Optik gehalten.

Laut der Videobeschrieb soll Stranger Things VR ein psychologisches Horro/Actionspiel sein, in dem man unbekannte Realitäten erkunden können wird und mit dem Schwarmgedanken die Leere zämen kann, um in die Gedanken von Vecnas Feinden einzudringen und Träume herbei zu beschwören.

Stranger Things VR soll dabei im Winter 2023 für alle gängigen VR-Plattformen erscheinen. Da zu dem Zeitpunkt auch schon die PlayStation VR2 im Handel sein soll, gehen wir davon aus, dass Stranger Things VR auch darauf verfügbar sein dürfte. Auch ein Release für den Vorgänger der PlayStation VR2 scheint möglich. Außerdem wird es sehr wahrscheinlich einen Release für Metas Oculus Quest 2 geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert