6. Februar 2023
Xbox Cloud Gaming Nutzerzahlen
© Microsoft
News

So viele Nutzer hat Xbox Cloud Gaming aktuell

Im Rahmen der Vorstellung der aktuellen Quartalszahlen hat Microsoft einen Einblick in die Nutzerzahlen von Xbox Cloud Gaming gegeben.

Microsoft-CEO Satya Nadella hat er nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen auch über das Gaming-Business gesprochen und verraten, dass aktuell 20 Millionen Nutzer Xbox Cloud Gaming nutzen. Laut Microsoft waren es Ende April noch rund zehn Millionen Cloud-Gaming-Nutzer. Demnach hätten sich die Nutzer innerhalb eines halben Jahres verdoppelt.

Der sprunghafte Anstieg wird womöglich mit dem Battle-Royale-Hit von Epic Games Fortnite begründet sein, denn seit Mai 2022 kann man den Dauerbrenner kostenlos und ohne Xbox Game Pass Mitgliedschaft in der Cloud zocken. Sowohl im Google Play Store und im Apple App Store ist das Spiel seit dem Streit über die Gebühren im Jahr 2020 nicht mehr herunterladbar. Neben Geforce Now ist Xbox Cloud Gaming damit die einzige Möglichkeit das Spiel auf dem Smartphone zu zocken. Und im Gegensatz zu Geforce Now müssen Nutzer hier auf keine freien Rigs warten.

Unserer Meinung nach zeigen diese Zahlen einen ganz klaren Trend in Richtung Cloud Gaming. Ob Google hier nicht einen Fehler macht am 18. Januar 2023 den Stecker von Stadia zu ziehen? Wir könnten uns durchaus vorstellen, dass Xbox Cloud Gaming nächstes Jahr die BETA beendet und auch weitere Updates in Richtung 4K und weiteres unternimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert