1. Dezember 2022
Zockerpuls - Bum Simulator- Dieses Spiel lässt dich ein Straßenpenner sein
News

Bum Simulator: Dieses Spiel lässt dich ein Straßenpenner sein

Wir haben mal wieder ein ziemlich kurioses Spiel entdeckt. Im Open World Survival-Spiel „Bum Simulator“ kann der Spieler nämlich in die Rolle eines Obdachlosen schlüpfen und muss versuchen auf der Straße zu überleben. Dabei muss er insbesondere darauf achten stets genug zu essen und sich zu betrinken.

Bum Simulator ist ein richtig asoziales Game

Wie man im Gameplay Early Access Trailer sehen kann, kann man darin Passanten auf der Straße anbetteln oder ihnen das Geld gewaltsam abnehmen, aber auch Vandalismus hilft, um wertvollen Müll zu erbeuten, den man in seinen Einkaufswagen werfen kann, mit dem man wiederum Leute umfahren kann. Mit dem Kleingeld kann man außerdem reichlich Schnaps kaufen oder auch seinen Pappkarton ausbauen, der als provisorischer Schlafplatz dienen soll.

Weiterhin kann man spezielle Penner Superkräfte freischalten und beispielsweise explodierende Tauben herbei beschwören, um sich die Polizei vom Hals zu halten und einer richtigen Legende in Pennerhausen zu werden.

Kein Scherz!

Das Spiel ist als Early Access auf Steam verfügbar und kommt von keinem anderem Publisher als PlayWay, der auch andere schräge Simulatoren wie den Jesus Simulator oder den Papst Simulator im Portfolio haben. Noch schräger ist eigentlich nur noch der inzwischen gecancelte Wanking Simulator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert