27. November 2022
Zockerpuls - Games with Gold und PlayStation Plus
Allgemein

Games with Gold und PlayStation Plus Spiele für Juli 2020

Jeden Monat gibt es für PlayStation 4- und Xbox One-Nutzer frische Gratis-Games. Voraussetzt wird natürlich ein Abo bei PlayStation Plus oder bei Xbox Live Gold. Aber wie sieht es im Juli 2020 aus? Wir haben hier den direkten Vergleich!

Im Juli 2020 für PlayStation Plus

Zur Feier de 10 jährigen PlayStation Plus-Jubiläums gibt es diesen Monat nicht nur 2, sondern gleich Spiele ohne zusätzliche Kosten.

Mit dabei ist die Basketball-Simulation NBA 2K20, die abgesehen von den vielen Lootboxen für Basketball-Freunde ziemlich gut ist und eine Menge Content liefert. Unser Tipp für Couch-Action: der Blacktop Modus. Sozusagen Streetball mit kleineren Teams. Beispielsweise 2 gegen 2.

Dann ist ist noch Rise of the Tomb Raider in der 20 Year Celebration Edition mit dabei. Ein ausgezeichnetes Abenteuer mit Lara Croft und einem ganzen Haufen zusätzlichen Content, wie zum Beispiel Retro Skins oder VR-Support. Wer Uncharted mag, der wir auch Rise of the Tomb Raider mögen.

Als Bonus-Spiel gibt es das PlayStation-exklusive Erica. Ein interaktiver Thriller mit Real-Schauspielern. Wer also die Bandersnatch-Episode bei Black Mirror auf Netflix mochte oder auch Heavy Rain gern spielte, dem wir d wohl Erica gefallen.

Die PlayStation Plus-Spiele soll es ab dem 7. Juli zum Download geben.

Hier die Games with Gold für Juli 2020

Als erstes wäre da WRC 8. Eine Rally-Simulation. Für uns eher langweilig

Dann hätten wir Dunk Lords im Angebot, was ganz witzig wirkt und NBA-JAM mäßiger daherkommt und zusammen auf der Couch sicherlich bockt.

Dann gibt’s noch über die Abwärtskompatibilität das Xbox 360-Spiel Saints Row 2. Absoluter Kult, aber auch auch etwas in die Jahre gekommen.

JUJU ist für uns absoluter Kinderkram und richtig unnötig.

Im Vergleich:

Auf der PlayStation-Seite ist es schon mal gut, dass es diesen Monat ein Bonus-Spiel gibt. Allerdings sind Sportspiele wie NBA 2K20 immer etwas problematisch, da diejenigen die Spaß an Basketball haben es vermutlich eh schon gekauft haben und alle anderen nichts damit anfangen können. Auch wurde das Spiel in den letzten Wochen extrem verscherbelt. Tomb Raider wiederum ist ebenfalls sehr gut, aber eben schon für viele ein alter Hut. Umso spannender finden wir jedoch Erika, dass viele wohl ausprobieren wollten, aber eben nicht kaufen würden. Von daher finden wir Erika sehr passend für ein PlayStation Plus. Auf der Xbox Seite besteht mit WRC 8 das gleiche Problem wie mit NBA. Wer Rally-Spiele mag, hat es wohl schon und alle anderen können nichts damit anfangen. Saints Row 2 wiederum ist Kult aber halt total veraltet. Einen Kommentar zu JUJU ersparen wir uns, allerdings ist Dunk Lords sicherlich lokal ganz spaßig und kann etwas NBA JAM-Feeling aufkommen lassen. Alles in allen Überwiegt für uns jedoch der Reiz an Erika gegenüber Dunk Lords. PlayStation Plus ist somit für uns eine Nasenlänge voraus, wobei wir etwas enttäuscht über die Jubiläumsauswahl sind, denn immerhin gibt es PlayStation Plus jetzt schon seit 10 Jahren.

Nun kennst du die Gratis-Auswahl auf beiden Seiten. Wer hat deiner Meinung nach das bessere Angebot? Bist du zufrieden mit der Ausbeute? Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert