5. Februar 2023
Zockerpuls - Bitte mehr davon- Martha Is Dead für Stadia angekündigt
Allgemein

Bitte mehr davon: Martha Is Dead für Stadia angekündigt

Hach Stadia. Einerseits lieben wir diese Plattform, weil sie technisch einfach grandios läuft und einen regelrecht vergessen lässt, dass man Cloud Gaming nutzt, andererseits treibt uns Stadia insbesondere in der jüngsten Vergangenheit durch fehlende lohnenswerte Titel in den Wahnsinn. Versteht uns nicht falsch, es gibt durchaus aus auch nice Spiele auf Stadia und mit Titeln wie FIFA 23, Skull and Bones und Dead Island 2 sind auch die nächsten Kracher schon am Horizont, aber die Menge dieser Blockbuster ist definitiv verbesserungsfähig. Umso freudiger reagieren wir natürlich, wenn auf dieser Durststrecke ein Highlight wie Martha Is Dead angekündigt wird, das zwar noch keinen genauen Releasetermin hat, aber zumindest im Winter 2022 für Stadia erscheinen soll.

Ohne zu viel verraten zu wollen, handelt es sich bei Martha Is Dead um preisgekröntes düsteres Psychothriller-Horror-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Das Spiel gibt es bereits seit dem 24. Februar 2022 für den PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S und und schlägt mit satten 30 Gigabyte zu Buche und hat wegen seiner anspruchsvollen Grafik auch nicht gerade niedrige Systemanforderungen. Wie wir finden, eignet sich Martha Is Dead daher besonders für Cloud Gamer. Übrigens wurde auch das Spiel Arcade Paradies kürzlich für Stadia angekündigt, aber es dürfte klar sein, warum Martha Is Dead für uns ausschlaggebender ist.

Wir hoffen jedenfalls das nach Wired Productions, von denen auch The Falconeer und Deliver Us The Moon kommt, weitere Studios durch Spiele mit dem Kaliber von Martha Is Dead Stadia als Plattform beleben. Spiele, die sich auch tatsächlich in der Cloud lohnen und nicht ohnehin auf jedem Low-End Computer oder gar auf Smartphones laufen würden, wie wir hier zuvor teils bemängelt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert