7. Februar 2023
Zockerpuls - Razer kündigt Gaming-Handheld an- Das ist bisher bekannt
News

Razer kündigt Gaming-Handheld an: Das ist bisher bekannt

In Zusammenarbeit mit Qualcomm und dem US-amerikanischen Mobilfunk-Konzern Verizon kündigte Razer in einem kurzen Trailer einen neuen Gaming-Handheld an, der sich für Cloud Gaming, Remote Play und für Android-Spiele eignen soll. Wie wir finden ist dies der logische Schritt nach der Beliebtheit des Razer Kishi und dem Razer Kishi V2, da sich damit das lästige Reinstecken eines Smartphones in die Controller-Halterung erübrigt und auch nicht der Akku des Smartphones strapaziert wird. Stattdessen kann man mit dem Razer Edge 5G ein dezidiertes Gerät alleinig zum Zocken verwenden.

Razer Edge 5G bietet mobiles Highspeed-Internet

Das Gerät hebt sich übrigens von Logitechs G Cloud Gaming Handheld dadurch ab, dass das Razer Edge 5G, wie der Name andeutet, nicht auf WLAN angewiesen ist, sondern auch über den Nachfolger von LTE betrieben werden kann, wobei Verizon hierzulande leider nicht vertreten ist. Das heißt, dass Razer bei einem Verkaufsstart eine Partnerschaft mit einem deutschen Mobilfunk-Betreiber eingehen müsste, der 5G unterstützt damit deutsche Käufer auch außerhalb vom heimischen WLAN darauf Cloud Gaming nutzen können.

Technisch basiert das Razer Edge 5G auf dem Snapdragon G3x Gen 1 und bietet neben einem 120 Hertz OLED-Panel einen leistungsstarken Akku und eine Full-HD-Webcam. Das Design ist weiterhin ähnlich wie beim GameSir X2 Pro auf Xbox-Spiele ausgelegt, was wenig verwunderlich ist, da Microsoft wohl auch im Boot ist und das Gerät zumindest offiziell für Xbox Cloud Gaming und Remote Play zertifiziert. Genauere Details und insbesondere der Preis werden wohl erst auf der Razercon am 15. Oktober 2022 bekannt gegeben. Wir hoffen jedenfalls, dass es nicht zu hochpreisig wird, wie es oftmals bei Produkten von Razer der Fall ist, da man sich ja dann doch wieder ein teures Smartphone samt Razr Kishi holen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert