7. Februar 2023
Zockerpuls - Steam lässt einen endlich vorab benötigten Speicherplatz sehen
News

Steam lässt einen endlich benötigten Speicherplatz sehen

Kaum zu glauben, aber bisher konnte man über den Steam-Client nicht vorab sehen, wieviel freien Speicherplatz man benötigen wird, wenn man sich dazu entschließt ein gekauftes Spiel aus der Steam-Bibliothek tatsächlich zu installieren. Der einzige Weg diese Information zu erhalten, war zuvor die Installation eines Spiels zu starten und dann zu schauen, wieviel Gigabyte dafür beansprucht werden. Dieser Workaround ist allerdings nicht mehr nötig, was besonders praktisch ist, wenn man vergleichsweise wenig Speicherplatz zur Verfügung hat, wie zum Beispiel beim 64 Gigabyte Modell des Steam Decks, das bereits für 399 Euro erhältlich ist. Auch war es zuvor etwas mühlselig die Produktseite des Spiels aufzurufen und dann bis nach ganz unten zu scrollen und dann die Angaben zum empfohlenen Speicher zu prüfen, die nicht genau stimmen müssen. Tatsächlich war es meist einfacher außerhalb von Steam nach dem Speicherbedarf zu googeln, aber auch diese Methode ist nun obsolet.

Die neue Anzeige der Speicherangabe auf den ersten Blick ist zwar bisher nur in der Beta des Steam-Clients enthalten, dürfte dann aber wohl schon in den nächsten Wochen als öffentlicher Release für alle ausgerollt werden. Wir hoffen außerdem, dass dann die etwas merkwürdige deutsche Übersetzung „MEHR SPEICHERPLATZ ERFORDERLICH“ zu „ERFORDERLICHER SPEICHERPLATZ“ geändert wird.

Wer nicht bis zum Public Release des Features warten will, kann weiterhin dieser Anleitung folgen, um Beta-Funktionen in seiner Steam-Anwendung zu aktivieren.

Nicht genug Speicherplatz? Ein Problem der Vergangenheit!

Wer außerdem völlig unabhängig vom lokalen Speicherbedarf sein will und sich Downloads gänzlich sparen möchte, sollte sich womöglich etwas mit Cloud Gaming beschäftigen. Mehr dazu hier.

Zockerpuls - Cloud Gaming spart dir unnötige Kosten für Festplattenspeicher ein
Cloud Gaming spart Unmengen Festplattenspeicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert