6. Februar 2023
Zockerpuls - xScreen- Dieses Teil macht deine Xbox Series S portabel
News

xScreen: Dieses Teil macht deine Xbox Series S portabel

Du besitzt bereits eine Xbox Series S, kannst aber nicht so viel auf deiner Konsole zocken, wie du eigentlich möchtest, weil du den Fernseher mit anderen Familienmitgliedern teilen musst? Oder du willst auf Reisen deine Konsole dabei haben? Klar könnte man für’s mobile Gaming inzwischen auch Streaming-Dienste wie Stadia oder auch Microsofts xCloud auf einem Tablet, einem Laptop, einem Chromebook oder dem Smartphone nutzen, doch dies setzt eine flotte und stabile Internetverbindung voraus, was nicht überall gegeben ist. Geniale Tüftler haben daher einen megapraktischen Zusatz namens xScreen entwickelt. Dieses Teil erlaubt es einem seine Xbox Series S überall zu benutzen, wo eine Steckdose ist!

So funktioniert der xScreen:

Dabei wird der xScreen einfach an die Xbox Series S angesteckt und man muss nur ein einziges Stromkabel anschließen, um die Xbox und den xScreen zu betreiben. Der Strom geht also durch den xScreen hindurch zur Konsole und weil der xScreen nahtlos angedockt wird, braucht man nicht mal ein HDMI-Kabel. Die Xbox und der xScreen werden dabei durch eine Sicherheitsverriegelung stabil zusammengehalten.

Der Display ist 11,6 Zoll groß, unterstützt eine 1080p Auflösung und die Bildschirmhelligkeit kann man auch einstellen. Auch Lautsprecher sind integriert und lassen sich unabhängig von der Xbox regeln. Einen Handheld wie die Nintendo Switch kann man das Teil natürlich nicht nennen, aber zumindest kann damit seine Xbox einfach im Rucksack mitnehmen und quasi überall aufstellen. Es gibt sogar die Möglichkeit den Bildschirm komplett nach hinten zu klappen und die Konsole vertikal als Standfuß zu benutzen, um den Bildschirm höher zu positionieren.

Zockerpuls - xScreen- Dieses Teil macht deine Xbox Series S portabel - Vertikal
Quelle: Kickstarter

Wo kann gibt’s das Teil zu kaufen?

Noch ist das Gerät nicht im Handel, hat aber bereits eine extrem erfolgreiche Kickstarter-Kampagne hingelegt, in die man immer noch einsteigen kann um eines der ersten Geräte voraussichtlich im Januar 2022 mit einem Rabatt für Unterstützer zu erhalten. Eine Xbox Series S ist übrigens nicht inklusive. Die müsst ihr euch schon einzeln kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert