27. November 2022
Zockerpuls - Apex- Legends offiziell für Nintendo Switch bestätigt
News

Apex: Legends offiziell für Nintendo Switch bestätigt

Wie wir hier bereits berichteten hatte EA angekündigt zukünftig seine Strategie für die Nintendo Switch zu ändern und deutlich mehr Spiele auf der Hybrid-Plattform zu veröffentlichen. Zwar nannte EA zu dem Zeitpunkt noch keine konkreten Titel, allerdings spekulierten wir bereits, dass sich gerade Free2Play-Spiele und Ports dafür anbieten würden.

Zockerpuls - EA will nun doch mehr Spiele für Nintendo Switch releasen
© Nintendo / EA

Unsere Prognose hat sich nun bewahrheitet! So hat Respawn Entertainment während der EA Play Live offiziell den kostenlosen Battle-Royale-Shooter Apex: Legends für die Nintendo Switch angekündigt. Dabei soll die Nintendo Switch-Version von Apex: Legends auch mit Crossplay ausgestattet werden und somit das gemeinsame Spielen mit PC-, PlayStation 4- und Xbox One-Spielern ermöglichen.

Wird man Nintendo Switch Online für Apex: Legends benötigen?

Zockerpuls - Erscheint Apex- Legends für die Nintendo Switch?
© Respawn Entertainment / EA / Nintendo

Einerseits handelt es sich ja bei Apex: Legends um ein Free2Play-Spiel, dass sich beispielsweise auch ohne aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft oder ohne Xbox Live-Gold spielen lässt, andererseits wurde Apex: Legends wegen der teils derben Finisher in Deutschland erst ab 18 Jahren freigegeben, was Sony zumindest zum Anlass nahm, um aus Rücksicht auf den Jugendschutz eine Altersüberprüfung durchzuführen.

Zockerpuls - Finisher - Darum ist Apex Legends erst ab 18 Jahren freigegeben
© Respawn Entertainment / EA

Darum muss man für den Download von Apex: Legends auf der PlayStation 4 entweder eine aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft haben oder 25 Cent bezahlen, um damit sein Alter zu verifizieren. Wir könnten uns daher durchaus vorstellen, dass Nintendo zumindest den erstmaligen Download an eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft koppelt. Wir könnten uns aber natürlich auch irren. Genaueres wird sich spätestens zum Release zeigen.

Wann kommt Apex: Legends für Nintendo Switch?

Ein konkreter Termin wurde zwar noch nicht genannt, allerdings wurde der Herbst diesen Jahres als Zeitfenster genannt. Wir müssen also nur wenige Monate warten. Interessant ist auch, dass EA vor längerer Zeit auch einen Ableger für Mobilgeräte erwähnt hatte, welcher zwar ebenfalls schon in Arbeit sein soll, aber voraussichtlich erst 2021 auf den Markt kommt.

Zockerpuls - Apex Legends Mobile- EA kündigt Handy-Version an
© Respawn Entertainment / EA

Es könnte also sein, dass man im nächsten Jahr, dann ähnlich wie beim Konkurrenten Fortnite auf so ziemlich allen Plattformen via Crossplay gemeinsam spielen kann.

Alles in allem könnte Apex: Legends durch den Launch auf der Nintendo Switch und die Crossplay-Funktion deutlich belebt werden, da ernstzunehmende Multiplayer-Shooter auf der Nintendo Switch bisher noch Mangelware sind und sich an einer Hand abzählen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert