4. Dezember 2022
Zockerpuls - Gamer-Girls- Webseite vermietet sexy Mitspielerinnen zum Zocken
News

Gamer-Girls: Webseite vermietet sexy Mitspielerinnen zum Zocken

Du willst gepflegt online zocken, aber hast leider niemanden am Start, der dich dabei begleitet? Kein Problem! Ein neuer virtueller-Escort Service namens „E-Girl“ schafft Abhilfe und vermietet gegen eine kleine Vermittlungsgebühr willige Gamer-Girls an einsame Zocker. Selbstverständlich nur zum gemeinsamen daddeln. Ganz ohne schmutzige Hintergedanken. Die Webseite wirbt dabei zwar mit halbnackten, auf nerdy-getrimmten Anime-Ladys, die sich lasziv die Lippen lecken, während sie mit dir raiden und dir einen runterlooten, aber eigentlich geht es dabei lediglich darum dir eine angenehmes und sympathisches Gamer-Girl an die Seite zu stellen, das dich emotional und auch spielerisch unterstützt.

Der Ablauf dafür ist ganz simpel. Zunächst sucht man sich dafür ein Spiel aus, dass von E-Girl unterstützt wird. Derzeit sind das:

Im zweiten Schritt sucht man sich dann eines der E-Girls aus, welches das gewünschte Spiel ebenfalls zockt. Man kann sich dafür die süßen Profile der Gamermiezen anschauen und einen Blick auf die Fotos der Gamer-Girls werfen. Weiterhin kann man darin sehen welche Sprachen sie spricht, sich eine kurze Kostprobe von ihrer Stimme anhören, checken ob sie gerade online ist, zu welchen Zeiten sie verfügbar ist und welchen Rang sie Ingame hat usw.

Dann hat man noch die Möglichkeit kurz miteinander zu chatten oder auch direkt seine Bestellung abzugeben. Abgerechnet wird pro Game. Die Kosten liegen dabei zwischen einem oder 20 Dollar pro Game. Je nach dem, was die jeweiligen Gamer-Girls verlangen. Besonders gefragte Gamer Girls nehmen dabei höhere Preise. Bezahlt wird im Voraus.

Jetzt die Frage an dich: Wie findest du diesen Service? Ist das sinnvoll? Geht das schon in Richtung Prostitution? Ist das etwa unmoralisch oder doch völlig unschuldig? Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert